Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (2022)

Alles zum Wetter in Spaniens sonnenverwöhntem Süden

In Andalusien kann man schönes Wetter wie reife Orangen vom Himmel pflücken. Die Region zählt zu den sonnigsten in ganz Spanien – und im Landesinneren sogar zu den heißesten. Die Küstenorte am Mittelmeer und Atlantik sind perfekt für den Bade- und Surfurlaub. Im Inland locken traditionsreiche Städte, malerische Dörfer und viel urwüchsige Natur.

Inhaltsverzeichnis

  • Wie ist das Klima in Andalusien?
  • Klimatabelle Costa del Sol
  • Klimatabelle Landesinnere
  • Klima an der Costa de la Luz
  • Wetter Andalusien
  • Wann ist die beste Reisezeit für Andalusien?
  • Andalusien-Erfahrungen von reise-klima.de Wettermeldern
  • Fazit

Wie ist das Klima in Andalusien?

Das Klima Andalusien ist mediterran und gleichzeitig vom Atlantik beeinflusst. An der Costa del Sol erreichen die Temperaturen bis zu 32°C. An der Costa de la Luz ist es leicht kühler und windiger. Im Landesinneren wird es im Sommer dagegen deutlich heißer.

Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (1)

Stadtstrand von Marbella an der Costa del Sol

Mit rund 300 Sonnentagen pro Jahr zählt Andalusien zu den sonnigsten Regionen auf der Iberischen Halbinsel. Schon ab April zeigt sich der Himmel meist in sattem Blau und die Quecksilbersäule klettert regelmäßig über die Marke von 20°C. Ab Mai regnet es nur noch sehr selten. An der Küste werden jetzt bereits Spitzenwerte knapp unter 30°C gemessen, im Inland macht sich spätestens Anfang Juni drückende Hitze breit.

Wie unsere Klimatabellen im Anschluss zeigen, gelten für den Sommer drei unterschiedliche Klimazonen: gemäßigt an der Costa del Sol, windiger an der Costa de la Luz und subtropisch heiß im Landesinneren.

Erst ab Mitte Oktober fallen wieder vermehrt Niederschläge. An der Costa del Sol und an der Costa de Almeria ist es zu Herbstbeginn nachts noch sehr mild, rund um Sevilla und im höher gelegenen Granada muss man jetzt allerdings nach Sonnenuntergang bereits Pullover und Jacke bereithalten.

Ein kleiner Nachteil der Region: Durch die Straße von Gibraltar strömt ganzjähriges kühleres Atlantikwasser ins Mittelmeer und dringt dabei auch bis an die Costa del Sol vor. Die Wassertemperaturen erreichen daher erst ab Ende Juni zögerlich 20°C. Und während sich die Badesaison auf manchen Inseln im östlichen Mittelmeer bis weit in den Oktober ausdehnt, kühlt das Meer an der andalusischen Küste spürbar rascher ab. Generell gilt: An der Küsten im Osten Andalusiens (Almeria) ist die Wassertemperatur im Mittel etwas höher.

Klimatabelle Andalusien (Costa del Sol)

Das Klima an Andalusiens Mittelmeerküste mit ihren Badeorten Malaga, Marbella, Torremolinos, Nerja & co ist mediterran. Im Sommer wird es wegen der Meeresnähe daher nicht so heiß wie im Landesinneren, es weht aber trotzdem weniger Wind als an der Costa de la Luz.

Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Maximal-Temperatur

18° 19° 20° 23° 28° 30° 32° 31° 29° 24° 20° 17°

Minimal-Temperatur

10° 11° 15° 18° 19° 21° 20° 17° 15° 10°

Sonnen-Stunden

6h 6h 7h 8h 9h 10h 11h 10h 8h 7h 6h 5h

Wasser-Temperatur

15° 14° 14° 15° 17° 18° 21° 22° 21° 20° 17° 15°

Regentage

6 5 4 5 3 1 0 0 2 4 5 6

Malaga, Andalusien, Spanien

Angebote, die Ihnen gefallen könnten

Klimatabelle Andalusien (Landesinnere)

(Video) Klima und Wetter im Süden Portugals im Herbst und Winter - Infos jenseits der Klimatabellen

Im Landesinneren in den Städten Sevilla, Cordoba und Granada sind im Hochsommer gefühlte Temperaturen um die 40°C keine Seltenheit. Dementsprechend ist die Siesta - die Ruhe zu den heißen Mittagsstunden - im Süden Spaniens immer noch eine gerne gepflegte Tradition.

Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Maximal-Temperatur

18° 20° 21° 24° 29° 36° 37° 33° 29° 23° 20° 18°

Minimal-Temperatur

12° 17° 19° 20° 19° 16° 12°

Sonnen-Stunden

6h 7h 7h 8h 10h 11h 11h 11h 8h 7h 6h 5h

Regentage

6 6 5 5 4 2 0 0 1 6 6 8

Sevilla, Andalusien, Spanien

Die Costa de la Luz - Andalusiens windumtoste Atlantikküste

Tarifa, Cadiz und die Costa de la Luz sind die bekanntesten Urlaubsziele im Westen Andalusiens. Beide liegen an der spanischen Atlantikküste mit eigenem, eher ozeanischem Mikroklima.

Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (2)

An der Playa de la Barossa bei Cádiz wähnt man sich auf Sylt.

Das Wetter ist hier auch während der Sommermonate etwas rauer und ein paar Grad kühler als an der Mittelmeerküste. Gleichzeitig sind die Winter durch den Atlantikeinfluss etwas milder.

Vor allem der lebhafte Wind ist typisch für die Region und lockt in der windumtosten Vor- und Nachsaison Surfer aus ganz Europa an.

Das Klima schlägt sich auch im Landschaftsbild nieder. Viele Strände sind unberührt und endlos lang. Mancherorts erinnert die Dünenlandschaft sogar an nordfriesische Inseln – oder zumindest an das Landschaftsbild, das man auch an der Französischen Atlantikküste vorfindet.

In punkto Sonnenstunden steht die andalusische Atlantikküste übrigens dem Osten der Region in nichts nach: Auch an der Costa de la Luz, der »Küste des Lichts«, strahlt die Sonne so häufig vom Himmel, wie an kaum einem anderen Ort in Europa.

Wetter Andalusien aktuell Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (3)

Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (4) 21°C

Stark bewölkt

leichter Wind (ca. 19.0 km/h)

0.0 mm Regen

Vorhersage für heute, Donnerstag 29.09.

07:00 Uhr
Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (5)
09:00
Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (6)
11:00
Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (7)
13:00
Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (8)
15:00
Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (9)
17:00
Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (10)
18:00
Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (11)
19:00
Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (12)
21:00
Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (13)
23:00
Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (14)
18° 19° 19° 21° 22° 22° 22° 22° 20° 20°

10-Tage Vorhersage Wetter Andalusien

  • DO 29.09.Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (15)

    Abwechselnde Sonne und Wolken

    23°17°

    Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (16)6.4 h

    Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (17)1%

    (Video) Die beste Reisezeit für die Seychellen
  • FR 30.09.Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (18)

    Überwiegend sonnig; angenehm

    23°16°

    Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (19)9.3 h

    Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (20)1%

  • SA 01.10.Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (21)

    Wechselhaft und angenehm

    24°18°

    Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (22)5.4 h

    Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (23)1%

  • SO 02.10.Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (24)

    Wolken und Sonne; windig

    27°21°

    Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (25)7.2 h

    Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (26)0%

  • MO 03.10.Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (27)

    Ein Gewitter möglich

    26°18°

    Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (28)7.1 h

    Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (29)40%

  • DI 04.10.Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (30)

    Teilweise sonnig und angenehm

    23°20°
  • MI 05.10.Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (33)

    Den ganzen Tag Sonnenschein

    24°18°

    Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (34)11.6 h

    Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (35)0%

  • DO 06.10.Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (36)

    Den ganzen Tag Sonnenschein

    24°16°

    Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (37)11.0 h

    Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (38)1%

  • FR 07.10.Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (39)

    Wolken und Sonne

    23°17°

    Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (40)5.3 h

    Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (41)1%

  • SA 08.10.Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (42)

    Zeitweise Sonne

    23°16°

    Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (43)5.1 h

    (Video) Zur Regenzeit nach Bali? Das ist die beste Reisezeit für Indonesien! l Whats Next Reisen

    Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (44)40%

Wann ist die beste Reisezeit für Andalusien?

Beste Reisezeit:April–Juni, September–November
Baden und Wassersport:Juni–August
Wandern und Kultur:Frühling und Herbst
Hauptsaison:Juli, August

Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (45)

Die berühmte Plaza de España in Sevilla

Dank des milden Klimas und überdurchschnittlich vielen Sonnenstunden ist Andalusien zu jeder Jahreszeit ein attraktives Reiseziel.

Wer baden will, hat allerdings keine Wahl: An der Costa del Sol erreicht das Mittelmeer in der Regel erst ab Ende Juni 20°C. Werte um die 22°C im August sind dann das höchste der Gefühle. Die Badesaison endet Anfang Oktober – an der Costa de Almeria im Osten mit etwas Glück auch später.

Wer Andalusien auf einer Rundreise erkunden, Wandern oder die kulturreichen Städte im Landesinneren besuchen möchte, sollte zwischen April und Mai oder zwischen September und November buchen: Die Sonne zeigt auch im Frühling und Herbst viel Ausdauer. Nur selten trüben ein paar harmlose Wölkchen den Himmel, und es regnet selten. Schon ab Juni herrscht in Sevilla lähmende Hitze mit Spitzenwerten über 35°C – der Stadtbummel wird dann zur Tortur.

Unsere Lieblinsgreisezeit ist das Frühjahr. An den Stränden herrscht noch meditative Ruhe, die Sonne hat aber schon Kraft und prickelt verführerisch auf der Haut. Das Landesinnere ist jetzt saftig grün – schon ab Februar stehen die ersten Bäume und Stauden in voller Blüte. Auch die Wintermonate verwöhnen Urlauber mit viel Sonnenschein. Manchmal scheint auch im Januar oder Februar wochenlang die Sonne. Eine Schönwettergarantie gibt es zu dieser Jahreszeit jedoch nicht.

Andalusien-Erfahrungen

Wir haben insgesamt 80 Erfahrungen zum Klima Andalusien. Unsere reise-klima.de-Wettermelder haben durchschnittlich sehr gut (4 von 5) gegeben.

gerlinde, 58 Jahre, war da im Januar
Das Wetter war: ausgezeichnet

Ich war am oktober in andalusien da war das wetter sehr gut 32 grad c gab es jeden tag morgens frisch mittags heiß mann konnte mit kurzen hosen rum laufen es war herlich blauer himmel sonne pur.

Monika, 66 Jahre, war da im Februar
Das Wetter war: ausgezeichnet

Sonne pur in der ganzen Woche.

walter Kessler, 61 Jahre, war da im März
Das Wetter war: eine Katastrophe

in Andalusien hat es 1 meter Neuschnee gegeben und ich musste den ganzen tag Schneeschaufeln in Malaga.

Denise, 35 Jahre, war da im April
Das Wetter war: gut

Wir waren Anfang April für eine Woche an der Costa de la Luz und hatten überwiegend schönes Frühlingswetter mit viel Sonne, um die 18 Grad ( 1 Tag mit Regenschauern). Da die Sonne schon recht viel ...mehr

Astrid, 57 Jahre, war da im Mai
Das Wetter war: ausgezeichnet

(Video) Europas Klima im Jahr 2050

wir waren Mitte Mai für 10 Tage in Conil. Es war außergewöhnlich heiß für diese Zeit. Jeden Tag über 30 Grad und in Sevilla sogar schon 42 Grad

MIchael, 54 Jahre, war da im Juni
Das Wetter war: sehr gut

Teilweise schon recht heiß (um die 30 - 35°C). Mitte Juni hatten wir an 3 Tagen sehr heftige Wind, dass die Liegen auf der Terrasse umher geweht wurden. Im Wind war es gefühlt auch deutlich kühler

Davy, 40 Jahre, war da im Juli
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wir 3 Wochen dort wie jedes Jahr in El Burgo ca. 60 km von Malaga. Traumhaft !!!

Thommy, 22 Jahre, war da im August
Das Wetter war: ausgezeichnet

Ausgezeichnet, Sonne satt an der Costa de la Luz. Täglich mindestens 30 Grad, nie Regen! Einmal sogar 34 Grad. War Ende August 2014 dort ... gerne wieder!

M&M, 58 Jahre, war da im September
Das Wetter war: durchwachsen

Wir waren im September an der Costa Almeria und uns hat das schlechte Wetter vom Ruhrgebiet bis dort und auch wieder zurück verfolgt. Es waren dort die stärksten Unwetter seit den Wetteraufzeichnun...mehr

Werner, 64 Jahre, war da im Oktober
Das Wetter war: ausgezeichnet

Rundreise Malaga, Cordoba, Ronda. 8 Tage mit viel Sonne, kein Regen. In Ronda bis 34°C.

Edgar, 71 Jahre, war da im November
Das Wetter war: ausgezeichnet

Herrliches Sonnenwetter, jedoch ein Nachmittag schweres Unwetter in Cadiz mit Überschwemungen in der Stadt, besonders in den Parkhäusern am Hafen in der Altstadt. Ansonsten Temperaturen um die 22 G...mehr

Andrea, 55 Jahre, war da im Dezember
Das Wetter war: gut

leider eine Woche lang kalter Wind aber tägl. super Sonne und wenn windgeschützt shön warm - in Malaga

Alle 80 Kommentare - nach Monaten sortiert - anzeigen

Unser Fazit Klima Andalusien

Andalusien zählt zu den sonnigsten Regionen Spaniens. Es gibt jedoch mehrere Klimazonen. Daher variiert die beste Reisezeit – je nachdem, was man sehen und erleben will.

Klimatabelle Andalusien: aktuelles Wetter, Klima und Reisetipps (46)

Sonnenuntergang an der andalusischen Mittelmeerküste bei Marbella

An der Costa del Sol und seinen Badeorten herrscht typisches, subtropisches Mittelmeerklima mit herrlich warmen Sommern und kühlen, eher feuchten Wintern. Die Badesaison beginnt recht spät und endet früh. Wassertemperaturen über 20°C werden zwischen Juli und September erreicht.

(Video) Slowenien – Alpen mit Meerblick | WDR Reisen

Im Landesinneren herrscht subkontinentales Klima. Die Sommer sind extrem heiß, die Winter etwas kühler. Cordoba, Sevilla und Granada besucht man am besten im Herbst oder Frühling. Diese Jahreszeiten eignen sich auch perfekt zum Wandern.

An der Costa de la Luz und anderen Küstenorten im Westen findet man ein eigenes Mikroklima vor, das maßgeblich vom Atlantik geprägt wird. Die Sommer sind frischer, die Winter etwas milder. Die Meeresbrise ist oft lebhaft – zur Freude der Wind- und Kitesurfer.

FAQs

Wo ist das beste Klima in Andalusien? ›

Andalusien Klima an der Costa del Sol

An der Costa del Sol herrscht eines der sonnigsten Klimazonen der Welt. Ein Besuch an die Costa del Sol eignet sich ganzjährig. Das mediterrane Andalusien Klima zeigt sich in warmen, trockenen, langen Sommern, einem angenehmen Herbst und Frühling sowie regnerischen Wintern.

Wo ist es am wärmsten in Andalusien? ›

Heißer am Meer und kälter in den Bergen

Die wärmste Stadt Europas liegt im Osten Andalusiens in der Provinz Almeria und heißt Cuevas del Almanzora. Hier betragen die Jahrestemperaturen durchschnittlich 21, 5°C.

Wann ist die beste Zeit nach Andalusien zu reisen? ›

Wer Andalusien erkunden möchte, sollte das am besten im Frühling oder im Herbst machen, wenn die Temperaturen bei angenehmen 20 bis 25 Grad Celsius liegen. Insbesondere die Monate April und Mai sind ideal für eine Rundreise.

Wie warm ist es Ende März in Andalusien? ›

Andalusien im Frühling

Ab März steigen die Temperaturen in den meisten Teilen in Andalusien tagsüber auf 20 Grad und mehr. Diese Zeit ist perfekt um die wunderschöne Natur zu erkunden.

Wo Überwintern in Andalusien? ›

Die Küsten von Costa Calida, Costa de Almeria und Costa Tropical sind wärmer und angenehmer als die grüneren Küsten der Gebiete Costa del Sol und Costa del la Luz zum Überwintern in Andalusien. Die meisten Camper siedeln sich im Winter im Osten im Gebiet an der Grenze von Almeria und Murcia an.

Wo in Spanien ist es immer warm? ›

In Spanien ist das möglich. Die Costa del Sol und das Cabo de Gata in Andalusien, die Kanarischen Inseln und die Costa Blanca sind Reiseziele, die Ihnen ein Klima des „ewigen Frühlings“ praktisch das ganze Jahr über ohne starke Temperaturschwankungen bieten.

Wo ist das mildeste Klima in Spanien? ›

Überwintern in Spanien

Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 24 °C. In den Wintermonaten liegt die Durchschnittstemperatur bei rund 16 °C. Durch die Kombination der Berge im Binnenland (und zwar im nördlichen Teil) und dem mediterranen Golfstrom im Mittelmeer herrscht an der Costa Blanca das mildeste Klima Europas.

Wie warm ist es aktuell in Andalusien? ›

Die Temperaturen in Andalusien steigen heute maximal auf 33 Grad Celsius. In der Nacht wird mit 13°C die Tiefsttemperatur erreicht. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 0% und die Niederschlagsmengen sind mit 0,0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luftfeuchtigkeit bei 38%.

Wann blüht es in Andalusien? ›

Überall in Andalusien blühen von Ende Januar bis Mitte März die Mandelbäume. Vor allem in der Gegend um Granada säumen sie viele der kleinen Straßen, die zur ruta de los pueblos blancos gehören, zur Route der Weißen Dörfer.

Wie warm ist das Meer in Andalusien? ›

Angenehme Temperaturen herrschen im Atlantik an der Costa de la Luz ab Juni mit Durchschnittswerten von 17 Grad Celsius. Im Hochsommer – von Juli bis September – verweist das Thermometer im Wasser auf Werte von 20 bis 21 Grad Celsius.

Wie warm ist es in Andalusien im April? ›

Klima in Andalusien
KlimaübersichtTemperatur Tiefstwerte:Temperatur Höchstwerte:
Jan8 °C17 °C
Feb8 °C18 °C
Mar10 °C20 °C
Apr11 °C22 °C
8 more rows

Wie sind die Temperaturen in Andalusien im April? ›

Im April steigen die Temperaturen bereits auf über 20 Grad. Während es im Landesinneren und an der Costa del Sol schon im Juni 30°C warm sein kann, sorgt der Wind vom Atlantik an der Costa de la Luz für etwas kühlere Temperaturen. In den heißen Sommermonaten herrschen Temperaturen von nicht selten über 40 Grad.

Wie warm ist es in Malaga im April? ›

Die Temperatur Anfang April beträgt ca. 14ºC. Vielleicht ein bisschen kalt für die Spanier selbst, aber nicht so kalt für europäische Besucher. Im Laufe des Monats steigt die Temperatur um + 2°C.

Wo überwintern deutsche Rentner in Spanien? ›

spanischen Mittelmeerküste um Torrevieja, Alicante und Benidorm können Senioren bei besonders mildem Klima entspannt die Wintermonate verbringen.

Wo kann man als Rentner günstig überwintern? ›

Hoch im Kurs stehen dabei Länder mit niedrigen Lebenshaltungskosten (Türkei, Thailand, Sri Lanka) und Hotels mit unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis. Spitzenreiter bei unseren Angeboten sind Portugal, die Türkei und Fuerteventura. Dort könnt Ihr teilweise ab 18 Euro pro Tag übernachten.

Wo leben die meisten Deutschen in Andalusien? ›

Eines dieser kleinen Paradiese an der Costa del Sol ist zweifellos Torrox. Das wissen die 3.000 Deutschen, die dort leben, ganz genau. Tatsáchlich, ist dir deutsche Einwohnerzahl in Torrox, die höchste der spanischen Halbinsel.

Wo leben die meisten Deutschen Rentner in Spanien? ›

Mallorca zählt zu den Regionen mit der höchsten Rate an zugezogenen Rentnern aus Deutschland überhaupt, rund 30.000 sollen zumindest den größten Teil des Jahres auf der Baleareninsel leben.

Was kostet es als Rentner in Spanien zu leben? ›

In Spanien lässt es sich günstig leben. Grundsätzlich sind die Kosten für Lebensmittel und Mieten günstiger als hierzulande. Schon mit 1700 – 1900 Euro pro Monat können Sie dort Ihren Ruhestand angenehm verbringen.

Wo gibt es die meisten Deutschen in Spanien? ›

Die meisten Deutschen in Spanien leben in der Provinz Alicante (24'5 Prozent), gefolgt von den Balearen (17'6 Prozent) und Teneriffa (13'6 Prozent).

Wohin nach Spanien im März? ›

Wer in erster Linie einen sonnigen Urlaub am Strand verbringen möchte, dann sind die Kanarischen Inseln die erste Wahl. Ideal für Städtereisen, Rundfahrten und Wanderungen ist das Reiseziel Andalusien. Für eine Reise nach Sevilla oder Granada ist der Frühling eine hervorragende Reisezeit.

Wo ist in Spanien das beste Klima? ›

Das beste Klima der Welt

Die mit unzähligen Flamingos in vielen flachen Seen und den malerischen Sandstränden an der Ostküste paradiesisch anmutende Costa Blanca im Südosten Spaniens wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit dem Prädikat „Bestes Klima der Welt“ ausgezeichnet.

Wo ist es am wärmsten in Spanien im Februar? ›

Der Winter in Málaga ist einer der wärmsten in Europa. Die durchschnittliche Tagestemperatur von Dezember bis Februar liegt bei 17-18 °C.

Wo regnet es in Spanien am wenigsten? ›

Die Niederschlagsmenge ist gering, Cabo de Gata ist der Ort, an dem es in Spanien am wenigsten regnet.

Wo ist das gesündeste Klima in Europa? ›

Für viele ist das Lebensumfeld an der Costa Blanca sehr gut für die Gesundheit. Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) hat das Klima an der Costa Blanca zu einem der gesündesten in Europa erklärt. Die Kombination aus sauberer Luft, tropischem Wetter und Licht wirkt sich besonders belebend auf Körper und Gesundheit aus.

Wann ist Regenzeit in Spanien? ›

Von Mai bis Oktober herrscht Regenzeit.

Ist es windig in Andalusien? ›

Das ganze Jahr über kommt es in Andalusien zu häufigen Windwechseln.

Wie warm ist es heute in Südspanien? ›

In Barcelona scheint den ganzen Tag die Sonne bei Temperaturen von 17 bis 26°C. In der Nacht gibt es einen wolkenlosen Himmel bei Werten von 18°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 11 und 42 km/h erreichen.

Wie ist das Wetter im Februar in Andalusien? ›

Andalusien ist im Februar an den meisten Tagen noch zu kalt, um sich am Strand zu sonnen. Regen ist nicht häufig, aber kommt vor (etwa 5 Regentage im Durchschnitt). Die durchschnittliche Höchsttemperatur in Malaga im Februar beträgt 17 °C und die durchschnittliche Mindesttemperatur 9 °C.

Wo ist es in Spanien am wärmsten im Februar? ›

Der Winter in Málaga ist einer der wärmsten in Europa. Die durchschnittliche Tagestemperatur von Dezember bis Februar liegt bei 17-18 °C.

Wie warm ist das Meer in Andalusien? ›

Angenehme Temperaturen herrschen im Atlantik an der Costa de la Luz ab Juni mit Durchschnittswerten von 17 Grad Celsius. Im Hochsommer – von Juli bis September – verweist das Thermometer im Wasser auf Werte von 20 bis 21 Grad Celsius.

Wie warm ist es in Südspanien? ›

Das Mittelmeerklima in Andalusien sorgt besonders an der südlichen Mittelmeerküste für heiße Sommermonate. Zwischen Juni und September liegen die durchschnittlichen Höchsttemperaturen bei etwa 35 °C, teilweise werden auch Temperaturen von bis zu 40 °C erreicht. Nachts fallen die Werte nur auf etwa 20 °C.

Wie warm ist es im Februar in Andalusien? ›

Klima in Andalusien
KlimaübersichtTemperatur Tiefstwerte:Temperatur Höchstwerte:
Jan8 °C17 °C
Feb8 °C18 °C
Mar10 °C20 °C
Apr11 °C22 °C
8 more rows

Wie ist das Wetter im Februar in Andalusien? ›

Andalusien ist im Februar an den meisten Tagen noch zu kalt, um sich am Strand zu sonnen. Regen ist nicht häufig, aber kommt vor (etwa 5 Regentage im Durchschnitt). Die durchschnittliche Höchsttemperatur in Malaga im Februar beträgt 17 °C und die durchschnittliche Mindesttemperatur 9 °C.

Wie warm ist es jetzt in Andalusien? ›

Die Temperaturen in Andalusien steigen heute maximal auf 21 Grad Celsius. In der Nacht wird mit 11°C die Tiefsttemperatur erreicht. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 0% und die Niederschlagsmengen sind mit 0,0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luftfeuchtigkeit bei 66%.

Wo in Spanien ist das Meer am wärmsten? ›

Heute wird das wärmste Wasser in Spanien aufgezeichnet in Santa Ponsa. Sein Wert an diesem Ort ist 26.4°C. Und das kälteste ist in Arou, dessen Wert 15.8°C.

Kann man im April in Malaga baden? ›

Die Wassertemperatur in Málaga im April ist kalt. Das Baden in Málaga im April ist denkbar ... in einem Thermoanzug! Tatsächlich ist das Wasser zu dieser Jahreszeit mit einer durchschnittlichen Meerestemperatur von 16.7°C (Minimum: 15°C – Maximum: 18.6°C) kalt.

Wo ist das Wasser im Mittelmeer am wärmsten? ›

Wassertemperatur Mittelmeer. Die aktuelle Temperatur im Mittelmeer vor Ibiza beträgt heute 26 °C. Im östlichen Mittelmeer an der Türkischen Riviera beträgt die Badetemperatur hingegen derzeit etwa 27 °C. Im südlichen Mittelmeer vor Malta beträgt die Temperatur heute 26 °C.

Ist es windig in Andalusien? ›

Das ganze Jahr über kommt es in Andalusien zu häufigen Windwechseln.

Wann blüht es in Andalusien? ›

Überall in Andalusien blühen von Ende Januar bis Mitte März die Mandelbäume. Vor allem in der Gegend um Granada säumen sie viele der kleinen Straßen, die zur ruta de los pueblos blancos gehören, zur Route der Weißen Dörfer.

Wo ist das beste Klima in Spanien? ›

Das beste Klima der Welt

Die mit unzähligen Flamingos in vielen flachen Seen und den malerischen Sandstränden an der Ostküste paradiesisch anmutende Costa Blanca im Südosten Spaniens wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit dem Prädikat „Bestes Klima der Welt“ ausgezeichnet.

Wo ist es das ganze Jahr 25 Grad? ›

Kuba. In Kuba wird es niemals Winter. Ab November lädt der karibische Inselstaat mit Temperaturen um die 25 Grad und Wassertemperaturen bis 28 Grad zu Sommerferien ein.

Wo ist es im Februar warm kurze Flugzeit? ›

Für einen kurzen Sprung hinein (machen die Einheimischen ja auch) und Sonne tanken sind die 22 Grad auf Teneriffa oder Fuerteventura trotzdem super. Ein besseres Reiseziel mit kurzer Flugzeit und warmen Temperaturen findet ihr vielleicht nur in Ägypten.

Wo ist es im Januar warm und günstig? ›

Kurze Tage, Wind und Wetter, niedrige Temperaturen – habt ihr genug vom kalten Winter in Deutschland? Dann wird es Zeit für eine Reise in die Sonne!
...
  • Acapulco, Mexiko. ...
  • Punta Cana, Dominikanische Republik. ...
  • Sansibar, Tansania. ...
  • Dschibuti. ...
  • Martinique, Karibik. ...
  • Hurghada, Ägypten. ...
  • Madeira, Portugal. ...
  • Malediven.
17 Jan 2022

Videos

1. Malediven Wetter - Wann ist die beste Reisezeit für Urlaub auf den Malediven?
(MaldivesDiveTravel)
2. Perfekte Reisezeit für Kreta – Tipps für Trips | Marco Polo TV
(Marco Polo)
3. REGENZEIT IN THAILAND • TOP oder FLOP? • Was erwartet dich wirklich? • UNSER FAZIT
(Einfach Losgereist)
4. Azoren – Portugals Naturerlebnis im Atlantik | WDR Reisen
(WDR Reisen)
5. Langer Sommeratem oder Herbstgrüße? Das erwartet uns im September
(WetterOnline)
6. Vortrag | Harald Lesch - Das Kapitalozän
(iSTUFF)

Top Articles

Latest Posts

Article information

Author: Rueben Jacobs

Last Updated: 10/07/2022

Views: 6539

Rating: 4.7 / 5 (57 voted)

Reviews: 80% of readers found this page helpful

Author information

Name: Rueben Jacobs

Birthday: 1999-03-14

Address: 951 Caterina Walk, Schambergerside, CA 67667-0896

Phone: +6881806848632

Job: Internal Education Planner

Hobby: Candle making, Cabaret, Poi, Gambling, Rock climbing, Wood carving, Computer programming

Introduction: My name is Rueben Jacobs, I am a cooperative, beautiful, kind, comfortable, glamorous, open, magnificent person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.